Stellenausschreibung

Die Zukunft mitgestalten in einem TOP-Krankenhaus

Wir suchen ab sofort unbefristet in Vollzeit

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Das Evangelische Krankenhaus „Gottesfriede“ in Woltersdorf ist ein innovatives Fachkrankenhaus für Innere Medizin/Geriatrie. Rund 300 Mitarbeitende behandeln vor allem ältere und multimorbide Patienten mit dem Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit für sie wieder zu erlangen. Wir verfügen über 134 stationäre Betten, davon 6 im IMC-Bereich, 60 tagesklinische Plätze an drei Standorten, eine Tagespflegeabteilung mit 14 Plätzen, eine Mobile Reha mit 20 Plätzen sowie eine therapeutische Ambulanz. Als erste Klinik in Brandenburg wurden wir als Alterstraumatologisches Zentrum zertifiziert. Für unsere Patienten wollen wir in unserem Fachbereich Vorreiter und Innovationsmotor sein.

Das Krankenhaus ist eine Einrichtung des Deutschen Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Kassel. Es befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage am östlichen Stadtrand von Berlin. Das Zentrum Berlins ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 30 Minuten entfernt. Kinderbetreuungseinrichtungen, Grundschulen und weiterführende Schulen sind am Ort bzw. in Nachbarorten problemlos zu erreichen.

 

Ihre Aufgaben: verantwortungsvoll und vielseitig

Sie beobachten den Krankenhausmarkt, lassen sich inspirieren und bringen Ideen ein. Sie verantworten und verfolgen Projekte und erstellen Entscheidungsvorlagen. Und natürlich unterstützen Sie die Arbeit der Geschäftsführung. Sie sind für die Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben verantwortlich, insbesondere für die Korrespondenz (Telefon, E-Mail, Post), die Terminplanung und -koordination, die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Tagungen.

 

Ihr Profil: berufserfahren und belastbar

Studium (Bachelor) bspw. im Sozialwesen und Gesundheitswesen bzw. -management; alternativ gern auch eine vergleichbare Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem und/oder organisatorischem Schwerpunkt.

  • Berufserfahrung: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitsbereich.
  • Fachkompetenz: Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Software. Kenntnisse im Bereich Projektmanagement sind ausdrücklich erwünscht. Verwaltungsverfahrens- und Datenbank-Kenntnisse sind hilfreich.
  • Soziale Kompetenz: Sie überzeugen durch Ihre Freundlichkeit, Ihr Organisationsgeschick, hohe
    Zuverlässigkeit und Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit und besitzen
    Verhandlungsgeschick. Sie arbeiten engagiert, selbstständig und pragmatisch.
  • Belastbar: Wenn die See stürmisch ist, bleiben sie ruhig und behalten den Überblick.

Die Arbeitsbedingungen: spannend und zukunftssicher

  • Arbeiten in einem Zukunftsmarkt.
  • Eigene Ideen sind ausdrücklich erwünscht.
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit einem großen Anteil an Eigenverantwortlichkeit.
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung.

Wenn Sie Interesse haben in unserem Team mitzuarbeiten richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung – gerne auch per E-Mail – zeitnah an:

Evang. Krankenhaus „Gottesfriede“ Woltersdorf GmbH
Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf

Zurück