Stellenausschreibung

Im Krankenhaus am Rande der Stadt Berlin Beruf und Familie vereinbaren!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeit ab 01.06.2019

Logopädin / Logopäden

Das Evangelische Krankenhaus „Gottesfriede“ in Woltersdorf ist ein Fachkrankenhaus für Innere Medizin/Geriatrie. Wir verfügen über 134 stationäre Betten, davon 6 im IMC-Bereich, 60 tagesklinische Plätze an drei Standorten, eine Tagespflegeabteilung mit 14 Plätzen, eine Mobile Reha mit 20 Plätzen sowie eine Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Sprachtherapie und Ergotherapie). Rund 300 Mitarbeiter behandeln vor allem ältere und multimorbide Patienten mit dem Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit für sie wieder zu erlangen.
Das Krankenhaus ist eine Einrichtung des Deutschen Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Kassel. Es befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage am östlichen Stadtrand von Berlin.

Wir bieten:

  • ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet im Bereich der Geriatrie
  • eigenverantwortlich und selbständig tätig zu werden
  • interdisziplinäre Teamarbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR-Ost
  • die Vereinbarung von Beruf und Familie durch:
    - angenehmes, familienfreundliches Arbeitsklima

Sie sollten mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Logopädin / Logopäden oder zur Sprachtherapeutin / Sprachtherapeuten, idealerweise mit Berufserfahrung
  • Eigeninitiative und Ideenreichtum für die Therapiegestaltung
  • Einfühlungsvermögen und ein Herz für die Ihnen anvertrauten geriatrischen Patienten
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • hohes Engagement und Teamgeist
  • Führerschein Klasse 3 für den Einsatz in der Mobilen Rehabilitation

Wir suchen Sie, denn Sie

  • sind leistungsbereit und möchten sich in einer renommierten Geriatrie neuen Herausforderungen stellen.
  • haben die Bereitschaft, den diakonischen Auftrag unseres Krankenhauses aktiv mit zu gestalten und sind teamorientiert.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. med. K. Rosenberg, komm. Ärztliche Leiterin, bzw. die Fachleiterin Sprachthera-pie, Frau Juliane Schneider, unter der Rufnummer 03362/ 779-200 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an o. g. E-Mail-Adresse oder nutzen Sie unsere Online-Bewerbung.

Zurück