Stellenausschreibung

Im Krankenhaus am Rande der Stadt Berlin Beruf und Familie vereinbaren!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zeitnah in Voll-oder Teilzeitbeschäftigung, befristet für 2 Jahre eine/einen

Pflegehelfer/in

Das Evangelische Krankenhaus „Gottesfriede“ in Woltersdorf ist ein Fachkrankenhaus für Innere Medizin / Geriatrie. Wir verfügen über 134 stationäre Betten, davon 6 im IMC-Bereich, 60 tagesklinische Plätze an drei Standorten, eine Tagespflegeabteilung mit 14 Plätzen, eine Mobile Reha mit 20 Plätzen sowie Physiotherapeutische, Ergotherapeutische und Logopädische Heilmittelambulanzen. Rund 300 Mitarbeiter behandeln vor allem ältere und multimorbide Patienten mit dem Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit für sie wieder zu erlangen.

Das Krankenhaus ist Teil des EC-Diakoniezentrums „Haus Gottesfriede“, einer Einrichtung des Deutschen Jugendverbandes „Entschieden für Christus“ (EC), Kassel. Es befindet sich in landschaftlich schöner Lage am östlichen Stadtrand von Berlin. Das Zentrum Berlins ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 30 Minuten zu erreichen. Kinderbetreuungseinrichtungen, Grundschulen und weiterführende Schulen sind am Ort bzw. in Nachbarorten problemlos zu erreichen.

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem multiprofessionellen, engagierten und kollegialen Team
  • kreatives, selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz e.V.
  • Jahressonderzahlung / Betriebliche Altersversorgung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gutes Betriebsklima und eine gemeinsame Vision für unsere Arbeit, die mit dem Leitbild „Dem Leben Hoffnung geben“ beschrieben ist.


Sie sollten mitbringen:

  • möglichst eine abgeschlossene Basisqualifikation als Pflegehelfer/in
  • Eigeninitiative, Ideenreichtum, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Engagement und Flexibilität
  • wirtschaftliches sowie serviceorientiertes Denken und Handel
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines Evangelischen Krankenhauses


Für Fragen steht Ihnen Frau Weckmann-Meier, Pflegedienstleitung gerne unter der Rufnummer 03362-779300 zur Verfügung!
Wenn Sie Interesse haben in unserem Team mitzuarbeiten, richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung – gerne auch per Mail, zeitnah an das

Evang. Krankenhaus „Gottesfriede“ Woltersdorf GmbH
Frau Weckmann-Meier
Schleusenstraße 50
15569 Woltersdorf

Zurück