Aktuelle Besuchsregelung

MITTEILUNG

Evang. Krankenhaus Woltersdorf
15.05.2020

Liebe Patient*innen, liebe Besucher*innen,

bis auf Weiteres gelten folgende Besuchsregelungen am Evang. Krankenhaus Gottesfriede Woltersdorf:

Jeder Patient darf einmal pro Tag im Zeitraum zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr für eine Stunde von zwei festgelegten Kontaktpersonen ohne Atemwegserkrankung besucht werden. Die Kontaktpersonen werden einmalig für die gesamte Dauer des stationären Aufenthaltes bei der Aufnahme festgelegt und müssen sich bei jedem Krankenbesuch an der zentralen Information anmelden. Eine namentliche Registrierung ist verpflichtend.

Folgende Maßnahmen sind strikt einzuhalten:

- Besucher müssen immer einen Mund-Nasen-Schutz tragen (Community-Masken sind zulässig)

- Beim Betreten und Verlassen des Patientenzimmers hat eine Händedesinfektion zu erfolgen

- Während des Besuchs hat auch der besuchte Angehörige einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen

- Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten

- Kontakt zu anderen Besucher*innen oder Patient*innen ist zu vermeiden

Ausnahmen: Die Begleitung Sterbender durch den engsten Familienkreis ist abweichend von dieser Regelung jederzeit zulässig. Des Weiteren sind den Anweisungen des Stationspersonals jederzeit Folge zu leisten. Diese Maßnahmen dienen dem Schutz Ihrer Angehörigen, anderer Patient*innen sowie der Mitarbeiter*innen des Evang. Krankenhauses Gottesfriede Woltersdorf.

Hinweis: Die Cafeteria ist bis auf Weiteres noch geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



< Zurück | Zur Nachrichtenübersicht  >